Turks and Caicos Sporttauchen

Die Turks und Caicos Inseln sind umgeben von einem der größten Korallenriffe weltweit (65 Meilen breit und über 200 Meilen lang). Dies hat zur Folge, dass die Inseln regelmäßig als einer der führenden Standorte für Tauchen gelistet werden.

Ausgezeichnete Sicht (bis zu 70 Meter), unberührte Riffe, üppige tropische Flora und Fauna, Fische und andere Meereslebewesen, die hochwertiger Tauchservice und einfache Bedingungen, machen die die Turks and Caicos Inseln zu einer weltklasse Tauchdestination. Außergewöhnliches tauchen das in flachem türkisblauem Wasser startet und von dort ins tiefblaue Meer fällt, ein echter Nervenkitzel. Das Riff ist relativ nah am Strand, so das es Tauchgänge direkt vom Strand ermöglicht. Alte und neue Schiffswracks, erhöhen die Vielfalt der Inseln als ein hervorragendes Ziel für Taucher aus aller Welt.

Im Rahmen der Nationalpark Verordnung, wurden große Bereiche als Marine Park und Fischerei Reserven vorgesehen, Wiederauffüllung und Ankerbojen wurden auf allen Tauchplätzen und Ankerplätzen angelegt um einen möglichen Schaden von Ankern zu vermeiden. Im Rahmen der allgemeinen Erhaltung und Schutz, Taucher die dieh Turks and Caicos besuchen sind angehalten die Regeln einzuhalten zu respektieren und das Riff so gesund zu hinterlassen wie es vorgefunden wurde. Natürlich sollen sie auch die unberührte Natur der Meeresumwelt geniessen.

Exzellente Plätze zum Tauchen finden sich auf den meisten der Inseln, zu den beliebten Tauchplätzen gehören:
  • Providenciales Princess Alexandra National park
  • Providenciales Northwest Point
  • West Caicos
  • French Cay
  • Pine Cay
  • North Caicos
  • Middle Caicos
  • Grand Turk
  • Salt Cay


Ein 22-Meilen breiter Kanal, die Columbus-Passage, trennt die Turks-Inseln von den Caicos-Inseln. Diese 8000 Fuß tiefe Passage dient als wichtiges Transitlinie für den gefleckten Adlerrochen, Mantas, Schildkröten und Delfine.

Tauch-Tipps:
Das Wasser im Sommer (28 Grad Celsius an der Oberfläche) ist sicherlich warm genug für Badeanzüge, Schutz in Form eines leichten Neoprenanzug wird von den meisten Tauchern bevorzugt. Im Winter liegen die Wasser-Temperaturen bei 23 bis 26 Grad Celsius, die Verwendung eines 2 bis 3 mm (1 / 8 bis 3 / 16 Zoll) Nassanzuges ist zu empfehlen. Computer sind ein Vorteil aufgrund der mehrstufigen Beschaffenheit auf den Turks und Caicos Inseln.

Tauchausrüstung kann gemietet werden, P.A.D.I. Zertifizierung anerkannt. Tauchunterricht ist für Urlaubern die tauchen lernen wollen verfügbar. Viele Hotelanlagen bieten sowohl Taucher als auch Nicht Taucher Pakete.



Anbieter:
After Five
Beach Cruiser
Big Blue
Blue Water Divers
Bohio Dive
Dive Provo
Flamingo Divers
Ocean Vibes
Provo Turtle Divers

Turks and Caicos tauchen
Turks and Caicos Sporttauchen
Turks and Caicos Meereswelt beim tauchen
Turks and Caicos Unterwasserwelt


zurück zu den Freizeitaktivitäten
© TurksAndCaicosHotels.de 2009-2017