Turks and Caicos Sehenswürdigkeiten

Turks and Caicos Conch Farm

Caicos Conch Farm

Entdecken Sie die einzige Muschel Farm auf der Welt, wo die karibische Riesen-Flügelschnecke (Caribbean Queen Conch) aufgezogen wird. Hier können Sie beobachten, wie dieser Vorgang von statten geht, genießen Sie eine Show mit den beiden geschulten und sehr freundlich Muscheln, sehen sie Perlen und Muschel und kaufen sie frische Muschel für einen traumhaften Muschel-Salat. Muscheln stehen mittlerweile bei Spitzenköchen aus den USA und allerwelt auf dem Speiseplan. Sie entscheiden sich für die Turks und Caicos Muscheln, die sie in ihren neuen Gerichten verwenden. Die Conch Farm ist spezialisiert auf den Export der Muschel einschließlich Pacific Rim, Ocean Escargot und der Island Princess Conch und behauptet, die einzige "Caribbean Queens fit for a King" aufzuziehen".



Turks and Caicos Cheshire Hall

The Cheshire Hall Plantation

Cheshire Hall ist eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten auf Providenciales. Die 200 Jahre alten Ruinen der ehemaligen Baumwoll-Plantagen sind bemerkenswert vor dem Hintergrund des modernen Provo, wie die Insel von den Einheimischen genannt wird. Die Gebäude-Ruinen wurden sorgfältig von der National Trust erhalten und bieten einen spektakulären Ausblick auf die Insel. Thomas Stubbs verließ England und zog nach Providenciales im frühen 19. Jahrhundert, wo er die Plantage Cheshire Hall nach seiner Heimat benannte. In 1810 gab Thomas auf und verkaufte die Hallen an seinen Bruder Wade. Ein Eckpfeiler in den Ruinen ist mit der Aufschrift "W. Stubbs 1810" versehen, um die Transaktion zu markieren. Die Plantagen, überlebten etwa 30 Jahre bevor Bodenerschöpfung, die Dürre und der Hurrikan im Jahr 1812 sie vernichteten. Bevor Stubbs in Grand Turk in 1822 starb, beinhaltete die Plantage Tausende von Hektar und 384 Sklaven. In der Nacht vom 9. September 1800, entkamen 14 Sklaven in einem kleinen Boot. Stubbs bot eine Belohnung von 500 US-Dollar für ihre Rückkehr, aber es gibt keinerlei Aufzeichnungen, die angibt, ob sie jemals gefunden wurden.



Grand Turk Cruise Center

Grand Turk Cruise Center

Das Grand Turk Cruise Center direkt am Strand, ist eine First-Class-Anlage in einem 14 Hektar großen Landschaftspark gelegen. Für viele Reisende beginnt hier ein traumhafter Karibik Urlaub. Mit Umkleideräumen, Duschen und Schließfächer für Cruise Line Gäste. Als Cruise Center Besucher können Sie entweder im glitzernden Wasser des Meeres oder in einem der größten Pools in der Karibik schwimmen. Auf dem idyllischen Strand entspannen Sie sich in einer Chaiselongue oder einem Strand Stuhl. Sie können auch ein privates Umkleidehäuschen für den Tag mieten und eine Massage genießen. Das Cruise Center ist auch die Heimat eines Jimmy Buffet’s Margaritaville, ein unterhaltsamer und spannender Ort, den die ganze Familie genießen kann. Bald könenn die Besucher des Cruise Center die Möglichkeit haben, durch ein 45.000 qm große Shopping-Center zu schlendert, das einen 10.000 qm großen Dufry Duty-free-Shop und 35.000 qm High-End-Juweliergeschäfte beinhaltet. Ebenso gibt es eine Vielzahl von einzigartigen und weltbekannten Bekleidungs und T-Shirt Läden, lokal gestaltete Souvenirs und Geschenke und Lebensmittel und Getränke.



Grand Turk Lighthouse

Grand Turk Lighthouse

Der Leuchtturm wurde in Einzelteilen zerlegt aus dem Vereinigten Königreich transoprtiert, wo er im Jahre 1852 gebaut wurde. Er wurde restauriert und funktioniert immer noch als Bewacher der Nordspitze von Grand Turk, der Hauptstadt der Insel der Turks und Caicosinseln. Der Leuchtturm und das Leuchtturmwärters Haus sind eine wertvolle historische Stätte und wwerden vom National Trust geschützt. Der Leuchtturm bietet einen Picknick-Bereich und einen ausgezeichneten Aussichtspunkt für die Wale im Februar und März. Der Leuchtturm-Hügel bietet Blick auf North Creek, ein Binnengewässer, das eine wachsende Zahl von Historiker der Ansicht sind, das der Beschreibung, die Columbus der Insel bei seiner ersten Reise in die Neue Welt 1492, gab.



Nordatlantischer Buckelwal

Buckelwal beobachten

Nordatlantische Buckelwale sind rund um die Inseln von Grand Turk und Salt Cay in den Monaten von Ende Januar bis Anfang April zu sehen. Diese majestätischen Kreaturen passieren das Gebiet als Teil ihrer jährlichen Wanderung oder zur Paarung und Geburt. Während einer Whale Watching Tour finden Sie nicht nur die Möglichkeit diese erstaunlichen Kreaturen zu sehen, sondern Sie lernen auch viele interessante und lehrreiche Fakten. Sie können ihren Tag kombinieren mit einem Tauchgang am Morgen, wo Sie in der Lage sind, die Gesänge der Wale unter Wasser zu hören und am Nachmittag Whale Watching vom Boot aus.



Middle Caicos Caves Höhlen

Middle Caicos Caves (Tropfsteinhöhlen)

Middle Caicos ist die Heimat einer beeindruckenden Kette von Tropfsteinhöhlen (der größte in der Karibik) und der steilen, atemberaubenden Kalkstein-Steilküste von Mudjidin Beach. Diese Naturwunder sind viel photographierte Motive und gehören zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten bei einem Besuch von Middle Caicos. Nach der Erkundung der Grotten können Sie Mittagessen am Strand und dann lassen Sie den Tag mit Schnorcheln ausklingen.
Ausflüge nach Middle Caicos werden durch Dolphin Tours und Silver Deep angeboten.



Providenciales The Hole Kalkstein Loch

The Hole

In Long Bay in Providenciales befindet sich dieses natürlich geformte massive Kalkstein Loch, das Sie unbedingt sehen sollten. Man kann an einem Seil, 25 Meter in die Tiefe gesenkt werden zu einer Badestelle. Nur für Abenteurer geeignet.



Turks-und-Caicos-Leguan

Turks-und-Caicos-Leguan

Der Turks-und-Caicos-Leguan (Cyclura carinata) ist nirgendwo sonst auf der Welt zu finden. Es ist ein schüchterneren und harmloses Reptil. Diese großen Echsen waren einst auf fast allen Inseln der Turks & Caicos Inseln anzutreffen. Leider sind die Leguane nicht mehr auf Inseln, auf denen Haustiere (vor allem Katzen und Hunde) eingeführt wurden, zu finden. Diese Kreaturen sind nun vor allem auf kleinen unbewohnten Inselchen entfernt von menschlichen Siedlungen beheimatet. Little Water Cay ist ihre berühmteste Zuflucht, eine kleine Insel bewohnt von ca. 2000 Leguanen, dort wurde ein Holzpfad zur Beobachtung der Tiere eingerichtet. Der Turks-und-Caicos-Leguan hat eine Körperlänge von 60 bis 75 Zentimetern und ernährt sich von Früchte, Blätter, Blüten, Gemüse und Insekten. Leider ist diese Art auch vom vom Aussterben bedroht



The Turks & Caicos National Museum

The Turks & Caicos National Museum

Grand Turk ist die Heimat des einzigen National Museum des Landes, es befindet sich in einem der ältesten Steinbauten auf den Inseln, dem Guinep Haus, welches das Leben des Landes aufzeichnet, sowie die Legende der Molasses Reef Wrack, dem ältesten europäischen Schiffswracks der westlichen Hemisphäre, beherbergt. Das Museum beherbergt auch die einzige Galerie welttweit, die den Lucayans gewidmet ist. Die Lucayans waren die ursprünglichen Bewohner der Inseln ab 700 n. Chr. und sind seit 1520 völlig verschwunden. Die Galerie verfügt über ein 1000 Jahre altes Lucayan Paddel, welches das einzige Lucayan Holzartefakt ist. Das Museum hat auch eine Geschichts-Galerie und zeigt, die jüngsten Ereignisse wie königliche Besuche und das Engagement von Grand Turk im Rennen um den Weltraum. Der Museumsshop bietet den Besuchern eine Reihe von Bücher, Kunsthandwerk, Postkarten und Postern, sowie eine Terrasse mit Blick auf das Meer. Eine neue Space Gallery wurde im Jahr 2002 eröffnet und beinhaltet Fotos, einen Sternenhimmel, Space Spielzeug und persönliche Erinnerungen von John Glenn und Scott Carpenter's Wasserlandung direkt an der Küste.



Turks & Caicos Wades Green Plantation

Wades Green Plantation

Wades Green Plantage wurde vor kurzem auf North Caicos eröffnet und verfügt über Verbindungen zu Cheshire Hall, ein beliebter Anziehungspunkt für Besucher von Providenciales. Es befindet sich im besitzt der National Trust. Die Ruinen sind ein Muss für Besucher und Wanderer. Diese ehemaligen Baumwoll-Plantagen hatte einen guten Ruf, weil Caicos Baumwolle vermutlich die beste der Welt war. Die Plantagen haben eine interessante und bewegte Geschichte.


zurück zu den Freizeitaktivitäten
© TurksAndCaicosHotels.de 2009-2017